Sie sind hier

Ausbildung

"Sich zu erinnern bedeutet, sich selbst zu begegnen."

Der Schwerpunkt dieser Einzel-Ausbildung besteht in der Bewusstseins-Entwicklung individueller Gaben, sowie dem Verständnis für die universellen Lebensrhythmen und -gesetze und deren Manifestationen in der Materie.

Neben der inneren Berufung „Menschen zu begleiten“ als Fundament sind folgende Eigenschaften hilfreich: Freude am Helfen und Dienen - Mitgefühl und Verständnis - Abgrenzungsfähigkeit - Ehrlichkeit und Standfestigkeit - Vertrauen und positives Denken - Herzlichkeit und Humor - Toleranz und Weltoffenheit.

Nach Abschluss dieser Ausbildung besteht die Möglichkeit Menschen in diversen, herausfordernden und schmerzhaften Lebenssituationen achtsam zu begleiten, da das Verständnis für die Gesetzmässigkeiten des Lebens erworben wurde und die Zusammenhänge zwischen Materie/Mensch und Geist/Feinstofflichkeit geschult wurden. Jeder Mensch ist mit den diversen Zuständen des Lebens verwoben. Diese Ausbildung erweitert grundsätzlich den geistigen Horizont im Sinne von: „Wer Augen hat, der schaue, wer Ohren hat, der höre."

Fakten:
- Diese Ausbildung ist für Sie massgeschneidert, da Einzelschulung
- Die Ausbildung kann den Anliegen des Schülers individuell angepasst werden
- Vorgespräch, Dauer 90 Minuten
- Die Ausbildung findet in einem Turnus von ca. drei bis vier Wochen für die Dauer von ca. 7 bis 9 Monaten statt.
- Der Ausbildungstag wird im gemeinsamen Gespräch gefunden.
- Das Ausbildungs-Pensum beträgt 9 Teile à 120 Minuten inkl. Abschlussbesprechung und Zertifikat Übergabe.
- Teil 1 bis 3 / Theorie: Kursunterlagen inbegriffen
- Teil 4 bis 7 / Praxis: Prozessorientierte, resp. energetische Lebens- und Situationsanalysen
- Teil 5. & 6 / Praxis.: Zwei Energie-Sitzungen
- Teil 4 findet direkt in der Natur/im Wald statt, Dauer gemäss Programm 2 Stunden
- Praktische Aufgabenstellung (Beobachtungen, Erkenntnisse, Menschliches) zur Vertiefung und Umsetzung des Erlernten
- Herzhafte und authentische Fach-Begleitung während der Ausbildung.
- Bücher- und Arbeitshilfeempfehlungen

Ausbildungsleitung: Regula Mathies, geboren 1972, führt seit 2011 erfolgreich ihre eigene Praxis. Ihre Empfänglichkeit für die unbewusste Seele ist sehr gross. Für sie ist die Wirklichkeit der Psyche sehr offensichtlich.


Regula Mathies
Eichenstrasse 18
9300 Wittenbach
078 913 77 99

[email protected]

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer